Sonntag, 22. März 2015

turning fourty

manchmal frage ich mich, ob es etwas mit den runden geburtstagen zu tun hat. midlife crisis oder so. das letzte mal als das thema akut war und ich beschlossen habe "jetzt oder nie", war ich 29... zehn jahre ist das jetzt her. und was ist in den letzten 10 jahren in dieser hinsicht passiert...? nicht wirklich viel, obwohl immer klar war, dass es diesen teil von mir gibt. arg eigentlich, wenn man es so betrachtet.

ich könnte zu diesem thema seitenlang schreiben. und gleichzeitig auch gar nichts, weil schreiben an sich eh nichts bringt. im moment ist da einfach die sehnsucht. die sehnsucht nach leben. ausleben. sich mit anderen darüber auszutauschen. und es ist mir mittlerweile eigentlich fast egal, was sich leute, die damit nichts anfangen können - und das sind so gut wie alle - dann denken. aber das bringt ja auch nichts. in zeiten des internets sollte es ja auch nicht so schwierig sein, gleichgesinnte für dieses thema zu finden. man muss ja nicht alle anderen unnötig vor den kopf stoßen, hat ja keiner was davon.

gleichzeitig bin ich mir nicht sicher, was ich mir von einem austausch verspreche. ist ja nicht so, dass ich großartig fragen zu diesem thema hätte oder information bräuchte. es gibt ja auch genug einschlägige blogs und so. das thema ist wohl eher, es zu leben. weil ob ich es in weiteren zehn jahren leben will oder kann - oder gar in zwanzig oder mehr... keine ahnung. weder werde ich dann fitter noch körperlich attraktiver sein. irgendwann ist der zug wohl abgefahren.

ok, vielleicht ists mir dann auch wurscht, vielleicht habe ich diese phase dann überwunden. vor einem halben jahr musste es wieder mal ein mitreitpferd sein, da war reiten, reiten, reiten angesagt, jetzt ists halt dieses thema. und in einem weiteren halben jahr ists was anderes. es sind phasen. allerdings weiß ich, dass es nichts ist, was vergeht. es kann nicht vergehen, weil es ein teil von mir ist. es ist mir halt nur zeitweise intensiver im bewusstsein als zu anderen zeiten.

ich weiß, was ich bin, wusste es immer schon. für mich ist das auch völlig ok. ist halt nur blöd, dass es nicht so ganz ins gesamtschema passt. aber ja: es soll nichts schlimmeres passieren. oder vielmehr ist das schlimmere eh schon passiert, es gibt also definitiv dinge, die wichtiger sind als meine persönlichen befindlichkeiten. liebe, familie und gesundheit zum beispiel. das ist die entscheidung, die ich schon vor langer zeit getroffen habe und die nach wie vor gültigkeit und vorrang vor allem anderen hat. ich habe, ehrlich gesagt, auch keine ahnung, wieviel prozent meiner persönlichkeit der anteil, den ich nicht auslebe, ausmacht. wird schon nicht so viel sein. allerdings ist er groß genug, um derzeit doch recht häufig darüber nachzudenken. naja, phase halt. ab august, wenn der 40er vorbei ist, wird es besser, nehme ich an. ist ja direkt lustig, dass das ganze immer vor den "runden" wieder zum thema wird.

fühlt sich so eine midlife crisis an?

(rhetorische frage, und zwar wirklich. es geht mir gut. vor zehn jahren hatte ich eine zeit lang schon eher sowas wie eine identitätskrise, wusste teilweise nicht, wo oben und wo unten ist. das ist diesmal kein thema. ich weiß, wer ich bin und ich weiß, wie ich mein leben haben möchte. alles andere ist eine zugabe. [die ich natürlich mit handkuss nehmen würde, keine frage.])

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Donnerstag, 31. Juli 2014

1,70

ich mag meinen traum nicht begraben. ich weiß, ich habe derzeit ganz andere sorgen und sollte mich nicht an solchen "kleinigkeiten" aufhängen. aber für mich ist es halt keine kleinigkeit. für mich ist es - abgesehen von gesundheit natürlich - der einzige traum, den ich habe. und ich will ihn einfach nicht abschreiben.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Mittwoch, 2. Juli 2014

leben

manchmal habe ich das gefühl, dass unser leben stehen geblieben ist während das von allen anderen weitergeht. es gibt momente, sehr kurze, aber doch, in denen ich mir denke, warum gerade wir? aber das ist natürlich die vollkommen falsche frage. und dass das alles ungerecht ist, braucht man sich auch nicht denken, denn niemand hat je gesagt, dass das leben gerecht ist.

in den letzten monaten habe ich von mehreren personen gehört, dass ich so stark bin. und ja, sie haben wohl auch recht. andererseits frage ich mich dann auch gleichzeitig immer, was jemand anderer in meiner situation tun würde. hat man denn eine andere wahl als stark zu sein?

es ist ja nicht so, dass das leben einen fragen würde.

... Link (3 Kommentare) ... Comment


pension

heute wieder so eine absurde situation: mein chef, der uns eine viertelstunde lang vorjammert, dass wir, wenn wir in pension gehen, nur vierzig prozent unseres gehaltes bekommen werden. dass wir so arme schweine sind und dass wir es so beschissen erwischt haben.

mein einziger gedanke war der, dass ich möchte, dass meine familie in fünfundzwanzig jahren noch lebt. egal, ob mit 40% des gehaltes, mehr oder weniger. wen interessiert das? mich aus derzeitiger sicht ganz sicher nicht.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


20

ich träume davon, dass irgendwann alles wieder ist wie früher. davon, dass wir wieder eine familie sind, normale sachen machen können. davon, dass ich zumindest in den nächsten fünf jahren kein krankenhaus mehr von innen sehen muss. davon, dass wir in dreißig jahren sagen, dass das unser schlimmster alptraum war und wir so froh sind, diesen hinter uns gelassen zu haben.

und ignoriere, dass die chancen dafür bei 20% liegen. weil es einfach nicht sein darf.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


 
online for 5391 Days
last updated: 22.03.15 21:44
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... search
... topics
... 
... antville home
Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
März
recent
recent

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
ja dann tausch dich ma aus
hier is der böse wolf aber vergeß midlifeeine alberne hülle für verblödunk übba blondinen unterhalteichmichnich
by kleinwolferl (22.03.15 21:44)
turning fourty
manchmal frage ich mich, ob es etwas mit den runden geburtstagen zu tun hat. midlife crisis oder so. das letzte mal als das thema akut war und ich beschlossen habe "jetzt oder nie", war ich 29... zehn jahre ist das jetzt her. und was ist in den letzten 10 jahren...
by pan (22.03.15 21:38)
1,70
ich mag meinen traum nicht begraben. ich weiß, ich habe derzeit ganz andere sorgen und sollte mich nicht an solchen "kleinigkeiten" aufhängen. aber für mich ist es halt keine kleinigkeit. für mich ist es - abgesehen von gesundheit natürlich - der einzige traum, den ich habe. und ich will ihn...
by pan (31.07.14 21:01)
ich weiss nicht mehr genau, ich hatte glaube die 1 vergessen.alles gute erstmal ;o)
ich weiss nicht mehr genau, ich hatte glaube die 1 vergessen.alles gute erstmal ;o)
by don papp (02.07.14 22:13)
dankeschön. ich hoffe auch, dass sich alles wendet. meinst du, panbox1 yahoo com? die sollte eigentlich funktionieren. liebe grüße! schön,...
dankeschön. ich hoffe auch, dass sich alles wendet. meinst du, panbox1 yahoo com? die sollte eigentlich funktionieren. liebe grüße! schön, wieder einmal von dir zu hören.
by pan (02.07.14 22:05)
liebe pan.mit bedauern lese ich eine weile deine gedanken.ich hoffe so sehr, dass das leben sich in die richtung wendet...
liebe pan.mit bedauern lese ich eine weile deine gedanken.ich hoffe so sehr, dass das leben sich in die richtung wendet die du erstrebst.das leben ist zu kurz um sich in unbill zu ergehen.lg ich glaube die alte "pan-box"geht nicht mehr...
by don papp (02.07.14 21:19)
leben
manchmal habe ich das gefühl, dass unser leben stehen geblieben ist während das von allen anderen weitergeht. es gibt momente, sehr kurze, aber doch, in denen ich mir denke, warum gerade wir? aber das ist natürlich die vollkommen falsche frage. und dass das alles ungerecht ist, braucht man sich auch...
by pan (02.07.14 20:40)
pension
heute wieder so eine absurde situation: mein chef, der uns eine viertelstunde lang vorjammert, dass wir, wenn wir in pension gehen, nur vierzig prozent unseres gehaltes bekommen werden. dass wir so arme schweine sind und dass wir es so beschissen erwischt haben. mein einziger gedanke war der, dass ich möchte,...
by pan (02.07.14 20:26)
counter-box.de Counter-Box Stats by Net-Counter